Körpertäuschung

Körpertäuschung f
Körperbewegung, um einen Gegenspieler zu einer bestimmten Reaktion zu verleiten, die dann zum eigenen Vorteil genutzt werden kann.
Syn. Körperfinte f, Finte f
body swerve
A body movement designed to deceive an opposing player.
Syn. swerve, feint, dummy, dodge

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Körpertäuschung — Kọ̈r|per|täu|schung, die (Sport): Täuschungsmanöver, bei dem mit dem ↑Körper (1 a) eine bestimmte Laufrichtung angedeutet wird, um beim Gegner eine falsche Reaktion zu bewirken …   Universal-Lexikon

  • Artur Friedenreich — Arthur Friedenreich, auch Artur Friedenreich geschrieben, (* 18. Juli 1892 in São Paulo; † 6. September 1969 São Paulo) war ein brasilianischer Fußballspieler und gilt als einer der besten Fußballspieler aller Zeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobby Charlton — Charlton Bildnis auf dem Cover von El Gráfico (1962) Spielerinformationen Voller Name Sir Robert Charlton CBE Geburtstag 11. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Dribbeln — Dribbling beim Fußball (Lionel Messi) Dribbeln (to dribble engl. träufeln , tropfen ) bezeichnet in verschiedenen Ballsportarten die Fortbewegung mit dem Ball. Je nach Sportart sind besondere Regeln zu beachten. Beim Hand und Basketball heißt… …   Deutsch Wikipedia

  • Dribbling — Dribbeln (to dribble engl. träufeln , tropfen ) bezeichnet in verschiedenen Ballsportarten die Fortbewegung mit dem Ball, bei der je nach Sportart besondere Regeln, die den Bewegungsablauf reglementieren, zu beachten sind: Handball: Der Ball wird …   Deutsch Wikipedia

  • Friedenreich — Arthur Friedenreich im brasilianischen Nationaltrikot Arthur Friedenreich, auch Artur Friedenreich geschrieben, (* 18. Juli 1892 in São Paulo; † 6. September 1969 São Paulo) war ein brasilianischer Fußballspieler und gilt als einer der besten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sir Bobby Charlton — Bobby Charlton Sir Robert „Bobby“ Charlton (* 11. Oktober 1937 in Ashington, Northumberland, England) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Er war Teil der Weltmeistermannschaft, die 1966 den Titel im eigenen Land gewann und wurde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Tim Hardaway — (* 1. September 1966 in Chicago) ist ein ehemaliger US amerikanischer Basketballspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Basketball 2 Homophobie und Läuterung 3 Privates 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Braun (Handballspieler) — Wolfgang „Brauni“ Braun (* 26. Februar 1944 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Der Berliner (ehemals West Berlin) ist einer der erfolgreichsten deutschen Hallenhandballnationalspieler der 1960er und 1970er Jahre. Er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.